Herbst

Ja, wir leben noch. Wir genießen. Das neue Leben zu viert. Das Mini-Baby, das inzwischen sogar ganz schön Speck angesetzt hat :-) und garnicht mehr so Mini ist. 8 Wochen ist das Septemberbaby nun schon “alt” und ich versuche jeden Moment in mich aufzusaugen. Denn unsere Kinderplanung ist abgeschlossen und somit ist all das “das letzte Mal” und ich möchte mir nicht vorwerfen ich hätte diese Zeit nicht genossen.

Nachdem ich mich schwer tat den Sommer loszulassen, überwog mit den ersten bunten Blättern die Freude über diese wundervolle farbenfrohe Jahreszeit. Und nachdem ich den Krümel daran erinnert hatte, dass Blätter zum durchschliefen sind, hatte auch der sichtlich Freude. Dekorierte mit mir den neuen Treppensims (der Liebste hat während des Wochenbetts mal eben den Hof gepflastert ;-) ) und kümmerte sich darum, dass jeden Abend wenn es dunkel wurde der Kürbis zum Leuchten gebracht wurde.

Jetzt bin ich mit meinem Hormonüberschuss bereits so heimelig, dass wir schon Rolf Zukowskis Weihnachtslieder hören und dieses Wochenende mit Sicherheit die Weihnachtsdekoration vom Dachboden holen werden.

Derweil schmachte ich noch ein bisschen mein Baby an und freue mich, wenn der Krümel mir eröffnet, dass er mein allerbester Freund ist.

#lebenmitkindern #familie

Hinterlasse eine Antwort