Geburtsvorbereitungskurs

Gestern war ich zum ersten Mal beim neuen Geburtsvorbereitungskurs.

Und weil ich keine Lust auf langweilige Theorie hatte und meine Hebamme einen Kurs „fit für Schwangere“ betreut, haben wir also gestern zusammen ein wenig Sport gemacht. Bis auf die Tatsache, dass ich mich ein wenig aufraffen musste bei dem grandiosen Wetter gestern überhaupt ins Auto zu steigen, war es wirklich sehr nett. Ich konnte mir zwar bei weitem nicht alle Namen merken, aber als wir eine kleine Vorstellungsrunde gemacht haben, waren nur 3 Erstgebärende dabei, von ich glaube 12. Die haben sich wahrscheinlich alle das gleiche gedacht. Dass man die Theorie nicht mehr so benötigt. ;) Natürlich hat die Hebamme auch einen Schwung aus ihrem Berufsalltag erzählt und alles ist darauf ausgerichtet, was auch bei einer Geburt hilfreich sein kann. Aber es ist nicht mehr dieses typische „das ist das weibliche Becken, hier ist das Baby, und das muss da sooooo durch“…

Was ja nun auch in meinem Fall nicht so ganz geklappt hat.

Wobei ich mir sehr wünsche, dass das diesmal anders ist.

Eine andere hat auch eine „Kaiserschnitt“-Vorgeschichte und würde dieses Mal gern nicht im OP enden. Dazu wurde uns beiden empfohlen uns mal bei einem Osteopathen vorzustellen. Eine Freundin hatte mir da letztens jemanden empfohlen, da sollte ich glaub ich langsam mal anrufen, weil die halt lange Wartezeiten haben. Und im Idealfall stellt der fest, dass das Becken leicht verzogen ist und kann das richten… *hoff*

Es war schon ein sehr witziger Anblick, die ganzen kugelbäuchigen Rumturnerinnen da gestern. Diesmal gehöre ich ja eher zu den letzten, die dann ihr Kind bekommt. Die „Kurs-Oma“ hat bereits am 8.6. Termin. So konnte ich also wirklich noch gut mitmachen und angenehm sporteln.

Und auch, wenn das ganze von außen wahrscheinlich eher wie ne Seniorengruppe ausgesehen hat, hab ich heute doch wirklich und tatsächlich Muskelkater. ;)

Und für alle neugierigen Nasen, lass ich mal noch nen Plautzenbild hier. Nicht, dass man mir vorwirft ich würde mir das alles nur ausdenken ;) Voila, Kugel Septemberbaby 19.SSW:

bauchfoto-13april
(der ein oder andere hat es wahrscheinlich schon bei IG gesehen)

Hinterlasse eine Antwort