Shred – Level 1

So, heute ist Level 2 an der Reihe. Ein bisschen Respekt habe ich davor ja. Hoffen wir, dass der Krümel heute Mittag anstandslos Mittagsschlaf macht, damit ich mich kaputt machen kann ;)

Kommen wir zum Fazit der ersten 10 Tage:
Ich habe einmal “geschwänzt”. Am Samstag war der Tag so extremst voll und anstrengend, dass ich um gefühlte 19:30 zusammen mit dem Krümel ins Bett gegangen bin, statt mich dann noch vor den Fernseher zu schmeißen. Aber natürlich habe ich das Training deswegen nicht einfach ausgelassen, sondern stattdessen gestern nocheinmal Level 1 gemacht, damit ich auf meine vollen 10 Workouts komme.

Im Video sind außer der “Vorturnerin” Jilian noch zwei andere Mädels zu sehen. Eine, die die Übung  für die Anfänger etwas leichter macht und eine, die richtig ranpowert. Anfangs war ich wirklich froh, dass ich mich nach der leichten richten konnte. Zum Ende hin habe ich die Übungen immer mehr in den schwereren Varianten gemacht. Außer die Liegestütze. Da bin ich froh, dass ich zum Schluss überhaupt Babyliegestütze hinbekommen habe. Denn die hab ich selbst anfangs nicht hinbekommen. Hab halt einiges an Pudding in den Armen ;)

Mein subjektives Körpergefühl sagt mir, egal, wie die Messung ausfällt, es fühlt sich alles etwas weniger “wabbelig” an und die Kondition ist irgendwie besser. Musste gestern einen Spontan-Sprint einlegen und bis auf die Tatsache, dass ich mir in der Sekunde meinen SportBH gewünscht habe, war es ein klacks. Ich kann mich erinnern, dass ich bei ähnlichen Situationen (zb zum Bus etc) hinterher gerne ein Beatmungszelt gehabt hätte. Nichts da. Kein rauer Hals, keine Seitenstiche. Mir war lediglich etwas warm. Das fand ich cool :)

Heute morgen hab ich mich nun gemessen und gewogen:

Start nach Level 1 nach Level 2 nach Level 3 Differenz
Gewicht 65,5 kg 65,5 kg +/- 0 kg
Körperfett lt. Waage 29%
(Tag 3)
28,6% -0,4%
Oberarme  28 cm 27,5 cm - 0,5cm
Brustumfang 96 cm 96 cm +/- 0 cm
Taille  79 cm 74 cm - 5 cm
Hüfte 91 cm 90 cm - 1 cm
Po  95 cm 95 cm -+/- 0 cm
Oberschenkel 56,5 cm 55,5 cm - 1 cm

Besonders den Taillenumfang musste ich 3 mal messen. Das find ich echt cool. :)

Auch wenn jetzt nicht überall so ein Hammer-Wert steht, sagte ich ja bereits, dass der Körper insgesamt fester ist. Auch der Bauch scheint mir flacher und straffer. Oder ich bilde mir ein, dass Oberarm und -schenkelmuskeln sichtbar sind, wenn ich sie anspanne ;)

Wir werden ja sehen, wie es weitergeht. Ich bin sehr gespannt auf die weiteren 20 Tage :)

Ran an den Speck!

Und ihr? ;)

3 comments

  1. Caro says:

    Ich hab gestern wie auch du, TAG 10 absolviert. Meine Neugier war zu gross und ich hab die ersten 2 wirklich “harten” Übungen mal probiert. Alter Falter. Go Girl! Viel Spass dir dann. Hätte doch auch mal Messen müssen vorher. Wollte mir nicht so ein Druck machen, aber nun ärger ich mich. Bauch fühlt sich nach wie vor nicht weniger an. Höchtens mehr Kondition kann ich verzeichnen….

    • sommerelfe says:

      Aber weitermachen tust du schon, oder? Dann mess doch heut vor Level 2. dann kannst du wenigstens zum Schluss miteinander vergleichen. :-) viel Erfolg weiterhin!

      • Caro says:

        Ja ich mache weiter. Hatte gestern aber wirklich Not die Schritte richtig zu machen. Koordination war irgendwie gestern mies. *G*

Hinterlasse eine Antwort