Müsli-Weckerl

2014-05-26 16.03.12

Weil einige von euch nach dem Rezept gefragt haben:

300g Dinkel-Vollkornmehl
1/2 Päckchen Backpulver
3EL Agavendicksaft
1 Prise Salz
225g Sojajoghurt
100ml Rapsöl
150g Müsli (zuckerfrei) oder eigene Mischung

Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und zu einem Teig verkneten. Mit feuchten Händen 10-12 Brötchen formen und bei 175°C Umluft ca. 35 Minuten backen!

Ich habe das Rezept selber irgendwo aus dem Internet. Leider weiß ich nicht mehr von wo, sonst würde ich es hier verlinken. Habe es nur handschriftlich in meinem Rezeptbuch.

Bin mit dem Mehl immer so ausgekommen, wie ich es gerade hatte. Letztens hat das Dinkelmehl nicht mehr ganz gereicht, dann habe ich eben mit Weizen gemischt. Das ging auch wunderbar. Also nur Mut. Toll finde ich, dass sie sich so schnell zusammen rühren lassen, wie der Backofen am Vorheizen ist. Also ideal fürs Frühstück, ohne dass man mitten in der Nacht aufstehen muss.

Schreibt gerne, wie ihr sie fandet :)

 

2 comments

Hinterlasse eine Antwort