Vorher-Nachher-Bilder (zensiert)

//dies ist der gleiche Eintrag nur “öffentlich” und deswegen zensiert

Letzte Woche war es soweit: Ich habe die 15kg-Marke geknackt. Und zwar Minus! Und ich muss ehrlich gestehen, dass ich darauf sehr stolz bin. Nachdem der Babyspeck nicht so richtig weggehen wollte, habe ich 2 Wochen nach der Hochzeit den Entschluss gefasst, dass ich nachhelfen muss. Diäten find ich nicht so toll, weil man irgendwann ja immer wieder “normal” isst und somit immer wieder alles doppelt und dreifach rauf bekommt.

Deswegen hat mich das Konzept von Weight Watchers angesprochen: Eine Ernährungsumstellung. Am 24.8. habe ich versucht mir heimlich eine Waage zu kaufen (was nicht geglückt ist ;) ), da man sein Anfangsgewicht benennen musste. Puh: 79,5kg! Erstes Ziel: 10kg runter bis Weihnachten.

Das  Zwischenziel habe ich am 23.11- also nach ziemlich genau 3 Monaten – erreicht. Die weiteren 5kg gingen wesentlich schleppender. Ich muss aber auch gestehen, dass ich nicht mehr haargenau aufgeschrieben habe, was ich alles an pp gegessen habe. Da ich aber eh nicht bis an mein Lebensende Punkte aufschreiben möchte, ist das schon ok. Es soll ja irgendwie auch ins Unterbewusstsein übergehen und nicht immer völlig präsent sein.

Nun habe ich also nach weiteren 5 Monaten die insgesamt 15kg erreicht. Jetzt muss ich nur unbedingt mal ein paar Muskeln aufbauen, weil “knackig” ist noch was anderes ;)

vorher-nachher-zensiert

OHNE BILD:
Ende Juli 2012, Krümels Geburt, Gewicht mit Baby im Bauch zum Ende ca. 92/93kg
LINKS:
Weihnachtsfeier 2012, ca 4 Monate nach Krümels Geburt, Gewicht unbekannt
MITTE:
Mitte August 2013, ca. 1 Jahr nach Krümels Geburt, Gewicht ca. 80kg
RECHTS:
Mitte April 2014, Gewicht: 64,5kg

Hinterlasse eine Antwort