Was hier so los ist

Ja, ich lebe noch. :-)

Und uns geht es auch soweit gut. Es war nur ein wenig stressig. Der Mann viel und auch am Wochenende am Arbeiten. Ich dementsprechend viel mit dem Krümel alleine, der was weiß ich für einen Schub durchlief. Gedanken wie “kann man auch Kinder bei Ebay anbieten” keimten auf, flachten ab, mündeten in “Zucker!!!!! Ich will noch eins von der Sorte!” – das ganze wiederholte sich ;-)

Was seit dem neu ist:
-12 Zähne nennt der kleine Mann nun sein eigen
-er versucht zu hüpfen!!! (WTF? -der kann gerade laufen!)
-er macht oberniedlich Geräusche: “Ratterratterratter…” Zählt das jetzt schon als erstes Wort? (Neben Mama, Papa und Namnam… Das macht er schon eine ganze Weile.)
-er erkennt Autos und macht brrrrrrr
-er erkennt Hunde und macht ein Geräusch dazu, was man allerdings nicht aufschreiben kann.
-neuerdings antwortet er auf “wie macht das Schaf?” – “Meeeee!” (Ganz Zucker!!!!!)
Hach, und wenn man da dann so alles Zeuge von wird, dann ist Ebay direkt wieder vergessen *schmelz*

Sonst versuche ich gerade noch ein bisschen zu nähen, wenn ich die Zeit finde. Zb gestern Abend:

20130925-150932.jpg

Gehe auf Kinderflohmärkte:

20130925-151054.jpg

Koche herbstliche Marmelade, weil Fr. Keks mir Lust darauf gemacht hat:

20130925-151240.jpg

Und bleibe Ernährungstechnisch weiter am Ball:

20130925-151338.jpg

Es wird also nicht langweilig ;-)

4 comments

  1. Judy says:

    Haha süß! :-) Die Geräusche erinnern mich an den BabyChief, der macht das ganz ähnlich. Und mehr “sprechen” kann er auch noch nicht. Das mit dem Wechselbad der Gefühle kenn ich auch. Ist momentan hier auch so ;-)

  2. Alltagsheldin says:

    Ach Gott, die Geräusche lesen sich herzallerliebst ♥♥♥ und ja, dieses Alter ist mit das Schönste, aber eben auch wahnsinnig anstrengend… geht irgendwie Hand in Hand…
    Dass da kaum zeit zum bloggen bleibt, ist irgendwie klar…

    Liebe Grüße,
    die Alltagsheldin

Hinterlasse eine Antwort