Spitzkohl-Quiche

Wir haben zu unserer Hochzeit von meiner Mama eine Biokiste geschenkt bekommen, die nun wöchentlich hier eintrudelt. Es ist irre, wie frisch die Lebensmittel so sind, wie lange sie sich halten im Vergleich zu denen aus dem Supermarkt.
Außerdem ist es eine Überraschungskiste. Wir wissen also nicht was kommt. Und so sind wir quasi gezwungen auch mal was neues auszuprobieren.
In der ersten Kiste war ein Spitzkohl. Habe ich ehrlich gesagt noch nie verarbeitet. Netterweise war aber direkt ein Rezept dabei, für eine Spitzkohl-Quiche. Auch eine Quiche hatten wir hier noch nie gemacht. Also ausprobieren. Und was soll ich sagen… ich fand es köstlich! Einziges Manko: Das Teil hat ganz schön rein gehauen :D
Jetzt bin ich ja ein bisschen am Punkte-Zählen, möchte die aber unbedingt noch mal machen. Also hab ich mir mal ausgerechnet, was das so gibt. Wenn man überall die fettreduzierten Varianten nimmt (auch beim Käse etc) ergibt sich für jede der 6 Portionen 12pp. Wem das Schnuppe ist, macht es mit den “normalen” Lebensmitteln.

Guten Appetit!
(Rechtsklick – Bild sichern unter… verschafft euch die Originalgröße, falls ihr das Rezept ausdrucken möchtet)

spitzkohlquiche

Hinterlasse eine Antwort