Aktion 11

Ich wurde von Themama getaggt, bei der “Aktion 11″ mitzumachen.

Die Aktion 11 funktioniert so:

  • » schreibe 11 Dinge über dich
  • » beantworte die 11 Fragen die dein Tagger gestellt hat
  • » denke dir selber 11 Fragen aus die du stellen möchtest
  • » suche dir 11 Blogger aus (möglichst unter 200 Follower) und tagge sie
  • » erzähle es den glücklichen Bloggern
  • » zurück taggen ist nicht erlaubt
  • » setze bitte den Link zu deinem Beitrag unten ins Kommentarfeld

Nun, da will ich mal anfangen mit den Dingen über mich:
1. Ich kenne eigentlich nur die Sternbilder des großen und des kleinen Wagens und muss aber trotzdem in klaren Nächten immer danach gucken (und anderen mitteilen :) )
2. Ich war schon immer ein emotionales Ding, seit ich Mama bin ist es aber noch schlimmer
3. Ich bin im Busenfreundinnen.net Forum angemeldet, da ich erkannt habe, dass ich nicht von der Stange bin ;)
4. Ich wollte früher immer mit 25 mein erstes Kind.
5. Ich wollte auch IMMER UNBEDINGT vorher heiraten… erstens kommt es anders… ;)
6. Ich träume schon seit ich klein bin von einem eigenen (Traum-)Haus, das in den letzten Jahren aufgrund von “Realität” immer mehr geschrumpft ist (und wahrscheinlich nochmehr schrumpfen wird, wenn wir mal genau die Finanzierung durchgehen…)
7. Ich könnte durchdrehen, wenn jemand den Toilettendeckel nicht wieder runtermacht!
8. Ich überlege manchmal geheime Spionagetechniken zu entwickeln, die aufdecken WER SEINE HUNDE IMMER EINFACH AUF DEN GEHWEG SCHEIßEN LÄSST!!!! (ich verteile doch auch keine Windeln da, wo andere Leute spazieren gehen wollen!!!!)
9. Ich habe räumliches Vorstellungsvermögen (was wohl für eine Frau nicht selbstverständlich ist ;-) )
10. Ich träume manchmal von einer besseren Welt und bin immer wieder erschrocken, was Leute so tun können, auf die ich in meinem naiven Kopf im Leben nicht gekommen wäre.
11. Ich habe mir mal mit 14 die Haare rot getönt und musste sie dann orange rauswachsen lassen, weil die Farbe in meinen Haaren nicht wieder rauswaschbar war.

Die Fragen von Themama an mich:
1. PC oder Mac?
Mac FTW ;)
2. Was ist dein Lieblingsgericht?
Das ist schwierig. Es gibt so viele leckere Sachen. Aber für eine gute Panna Cotta mit Himbeeren oder eine warme Creme Brulee würde ich schon einiges tun ;)
3. Stadt oder Land?
Bielefeld gibt es doch garnicht! :)
4. Wohin möchtest du gerne mal reisen?
auf die Seychellen!
5. Hund oder Katze?
Fische :)
6. Kannst du nähen und wenn ja, was nähst du gerne?
Ich versuche es immer wieder mal. Meist mit Sachen für den Krümel. Aktuell nähe ich an unseren Hochzeitseinladungskarten rum ;)
7. Milch, Kaffee oder Tee?
Milch
8. Wie kannst du am besten abschalten?
In der Sauna, eingemummelt in meinem Bademantel, im Saunagarten mit einem schönen Buch und das Handy und die ganze Welt einfach mal ganz weit weg! (Leider seit Krümels Geburt noch nicht wieder gemacht)
9. Wasser oder Süssgetränk?
Wasser
10. Schon von Reboarder Kindersitzen gehört und wie ist deine Meinung dazu?
Ja, schon gehört, aber bisher noch nicht getestet. Da muss ich mir wohl mal durchlesen, was du so dazu geschrieben hast. Interessiert mich nämlich sehr. Immerhin habe ich im hiesigen Babyfachmarkt einen gesehen, als ich letztens da war. Scheint ja das Interesse der Kunden langsam geweckt, sonst würden die sich das ja da nicht hinstellen. Natürlich wäre es mir lieber, wenn die Preise der Teile vielleicht mal ein bisschen sinken würden :)
11. Normales Buch oder eBook und was liest du gerade?
Gerade “lese” ich “Das große GU Kochbuch für Babys & Kleinkinder” :D
Tendenziell finde ich die Sache mit den eBooks schon spannend, aber ich kann als (normalerweise) Angestellte einer Druckerei nicht nachempfinden, warum ich für ein eBook, was einen wesentlich geringeren Materialaufwand hat, das SELBE bezahlen soll, wie für ein gedrucktes Exemplar und dann darf ich das im Prinzip noch nicht mal einer Freundin vermachen, weil der Kopierschutz irgendwann sagt, dass das nicht rechtens ist. Bei so einer Einschränkung erwarte ich auch weniger dafür zu zahlen! Deswegen beschäftige ich mich erst wieder mit dem Thema wenn die ortsansässige Bibliothek ihren eBook-Bestand aufgestockt hat, dass man sich dort für schmales Geld auch Bestseller ausleihen kann.

11 Blogs, die ich interessant finde:
Erdfrollein
Frau Kleeblatt
Puschelmama
Herzchaos
Hummelchen
Mama ist Bomme
Frau Ährenwort
Kleine Dinge mit Herz
Singelpu-Blog
Fusselmama
Enten im Wolfsfell

Meine Fragen an euch:
1. Seit wann und warum bist du zum Bloggen gekommen?
2. Welche Jahreszeit ist dir die Liebste?
3. Wie hast du dir früher dein Leben vorgestellt und wie ist es wirklich gekommen?
4. Wenn du die Möglichkeit hättest einen Tag als eine Person deiner Wahl zu leben, wer würdest du sein wollen?
5. Du gewinnst im Lotto, was tust du?
6. “Früher” war angeblich immer alles besser. Was gibt es für Dinge aus der Gegenwart, auf die du nicht mehr verzichten könntest?
7. Was ist dein Lieblingsgericht?
8. Brief oder EMail?
9. Wenn du die Zeit zurückdrehen könntest…
10. Dein Ziel für die nächsten 5 Jahre?
11. Was ist deine größte Macke?

Da bin ich ja mal gespannt auf eure Antworten ;)

One comment

Hinterlasse eine Antwort