Vom kleinen Mio

Ich bin gerade etwas aufgelöst.

Im Mai hatte ich euch schon einmal vom kleinen Mio erzählt (ET 4.8.), er wurde am 2. Mai – viel viel zu früh – mit nur 960 g geboren. Seitdem  haben seine Eltern gemeinsam immer wieder um den kleinen Mann gebangt. Immer wieder gab es bei dem kleinen Kämpfer Höhen und Tiefen.

Und jetzt, wo unser eigener Krümel, der 5 Tage nach Mio errechneten Termin hatte, bereits über 3 Monate alt ist, musste ich doch mal wieder nachlesen…

… und jetzt sitze ich hier und weine! Das tapfere kleine Kerlchen, was schon so viel aushalten musste in seinem kurzen Leben… ist Ende Oktober in den Himmel gekommen…

Ich kenne weder Mio, noch seine Mutter, doch zeigt sowas immer wieder wie “nah” online doch sein kann. Wie sehr einen sowas berührt.

Ich hoffe dem Kleinen geht es im Himmel jetzt besser und passt von dort oben gut auf seine Eltern auf!

 

Danke, dass in unserem Bett ein gesunder kleiner Junge schlummert, neben den ich mich gleich kuscheln darf! Danke! Danke! Danke!

This entry was posted in Krümel.

3 comments

  1. Luna says:

    Oh nein. :(

    Ich muss unwillkürlich an den Prinzen von @hellopitty denken ..

    Ein paar der Mio – beiträge habe ich gelesen. Auch den vom 31.10. :(
    Wie viel Glück man eigentlich hatte, dass man ein Gesundes Baby bekommen hat.

Hinterlasse einen Kommentar zu sommerelfe Antworten abbrechen