Das Kind hat einen Vater!

… so seit gestern. Rechtlich. :)

Und es war eigentlich garnicht sooo schlimm, wie erwartet auf dem Amt, aber das will ich hier nicht zu laut sagen – Murphy und so – weil wir ja noch den ein oder anderen Antrag/Gang dahin vor uns haben… ;-)

4 comments

      • Kat (@blogprinzessin) says:

        Es nervt mich nur extrem. Vorallem weil ich den Behördenkrams alleine mache (Mr. Strandfynd hat bei sowas noch weniger Geduld als ich).

        Generell kann ich es nicht leiden, das die Ämter einem da nicht etwas entgegen kommen, schliesslich heißt es doch immer “zu wenig Kinder in Deutschland” etc. Ja kein wunder bei dem Antragsscheiß….

Hinterlasse einen Kommentar zu Pienznaeschen Antworten abbrechen