Kinderwagen

Wir sind seit gestern Besitzer eines Kinderwagens. Der Liebste konnte ihn gestern abholen und wir haben ihn schon schön bestaunt. Ein komisches Gefühl. Ging jetzt auch schneller, als wir dachten. Jetzt muss er erstmal in den Keller schlummern gehen. Ein paar Monate sind es ja noch. :)

Es ist übrigens der Emmaljunga City Cross.

6 comments

  1. Chaosweibchen says:

    Ich wünsche euch gaaaanz viel Spaß mit dem Kinderwagen :)
    Der ist wirklich sehr praktisch, vor allem im Sommer das integrierte Mückennetz im Verdeck! Ich möchte meinen City Cross nicht mehr missen.

  2. oehrchen says:

    Ooh, ich bin neidisch! Ich schleich schon seit Wochen um den Laden rum und würd auch gerne bestellen. Ich hab aus irgendwelchen Gründen Angst, dass es meinen Traumwagen nichtmehr gibt, wenn ich dann wirklich platz dafür hab.

    Gibt es ein Foto davon? (den gibts ja auch in so einem schicken grün, hab ich gesehen, das wär was für mich. ;o )

    • sommerelfe says:

      noch gibt es kein Foto, aber das lässt sich sicherlich machen. Er steht nur momentan im Keller jetzt. Aber nächstes Wochenende kommt mein Papa (der den Wagen sponsern möchte) anlässlich meines Geburtstages vorbei und dann holen wir ihn dazu aufjeden Fall in die Wohnung. Der braucht sich den ja nicht im kalten dunklen Keller anschauen, wenn er schon so lieb ist und den bezahlen möchte.
      Bei der Gelegenheit kann ich sicherlich mal ein Foto machen.
      Grün hätte ich auch nicht schlecht gefunden, aber dann bekommt man ein weißes Gestell dazu. Und wir wollten lieber silber.

      • oehrchen says:

        Oh, so genau hab ich da nicht hingeguckt (oder es ist mir nur nicht aufgefallen, weil das display von dem leihnotebook so schmutzig ist. :P ) … dabei würde silber doch auch gut zu grün passen.

        Ich finde das total lieb von deinem Vater, dass er den bezahlen will. Meine Mama hat das auch von Anfang an gesagt (wie sie das über Hochzeitskleider auch sagt. Und Wasch- und Spülmaschine und sonstigen Hausstand, wenn ich dann – hoffentlich bald – mal ausziehe. xD).

        Ich weiß genau, dass ich es früher total irritierend fand, wenn Eltern sich aus allem rausgehalten haben. Aber jeder wie er das möchte. Ich würde das für meine Kinder vermutlich auch tun, wenn es irgendwie geht. :D

        • sommerelfe says:

          Wir haben auch gesagt, dass wir das schön finden, dass er sich aber keinesfalls dazu genötigt fühlen muss, weil er denn Eindruck hat “das macht man so”. Zumal wir uns für das Modell da schon entschieden hatten, als er das sagte und wir hätten jetzt nicht “ihm zuliebe” vielleicht was günstigeres genommen. Deswegen haben wir ihm gesagt, wir machen jetzt erstmal was wir meinen und dann kann er sich ja immer noch überlegen, ob er noch will und ob er dann – im übertragenen Sinne – 1, 2, 3 oder alle Räder bezahlen möchte. :)

Hinterlasse einen Kommentar zu oehrchen Antworten abbrechen