Geburtstagsbrunch

Ich habe meine Lieben heute eingeladen zu einem Geburtstagsbrunch, der meiner Meinung nach sehr gelungen ist. Habe gestern Abend bereits die Mini-Cheesecakes gemacht, die ich letzte Woche probegebacken habe, damit die über Nacht schön kühl stehen können. Heute morgen dann noch meinen Lieblings-Veggie-Nudelauflauf vorbereitet (meine Schwester ist Vegetarierin) und den Tisch in ein Frühstücksparadies verwandelt :)

Außerdem wurde ich beschenkt :) Meine Schwester und mein Bruder laden mich zum Tapas essen ein *nomnom* Die Freundin meines Vaters hat mit einer Laptopunterlage für auf dem Sofa lümmeln an mich gedacht – bereits in diesem Moment in Gebrauch :) Meine Mama und meine Tante und Onkel haben mir einen Gutschein für ein Bodypainting mit Babybauch und anschließendem kleinen Fotoshooting geschenkt!!! Hachz, das wird sicherlich oooobertoll! :) Und von meinem Papa habe ich *tadaaa* ein STILLKISSEN geschenkt bekommen! Juuchhuu! Das wird direkt heute Nacht ausprobiert! *freu*

  • IMG_1961
  • IMG_1964
  • IMG_1968
  • IMG_1975
  • IMG_1979
  • IMG_1982
  • IMG_1984

5 comments

  1. blumenpost says:

    Sieht das alles schön aus und lecker.
    Und das Stillkissen! Woah das ist so toll. Ich bin so verliebt in meins, ich habe das gleiche in rot.
    Ich möchte gern bei dir brunchen. :)

    • sommerelfe says:

      Dankeschön! Es war auch wirklich sehr schön und alle waren sehr zufrieden. Von den Mini-Cheesecakes musste ich sowohl der Freundin meines Vaters, als auch meiner Mama das Rezept aushändigen :-) (hatte es ja letzte Woche in deutsch umgerechnet, deswegen Gott sei Dank kein Problem!)

      Auf das Kissen bin ich auch schon sehr gespannt. War ja völlig entzückt von meinem Vater, dass er sich sogar die Marke gemerkt hatte :-)

  2. Pienznaeschen says:

    Ohhh, dann alles alles Liebe und Gute zum Geburtstag für Dich, so nachtrählich aber nicht weniger herzlich!!

    Der Tisch sieht wirklich wunderbar nach Frühlung aus :)

    Und wow, das hat sich ja gelohnt (auch wenn ich die Formulierung gar nicht so gerne nutze) Kannst Du Dir aussuchen was genau dann bachgebodypaint wird? Gibt es da schon Ideen oder wie läuft das ab? Hach, wie aufregend und die Idee finde ich toll. Ich bin sehr gespannt … ;)

    • sommerelfe says:

      ich denke schon, dass ich mir da irgend ein Motiv aussuchen kann. Es wird auf jeden Fall irgendein Vorgespräch stattfinden. Da wird sie mir dann ja sicherlich sagen, was so möglich ist und was nicht.
      Ich bin auch wirklich schon sehr gespannt. Und die Fotos werde ich (zumindest im Passwortgeschützen Bereich) sicherlich auch auf den Blog stellen :)

      • Pienznaeschen says:

        Vorgespräch klingt gut, denn ich finde es unheimlich schwer sich zu überlegen was man gerne hätte bzw. was geht oder welchen Stil die so drauf haben … spannend, ich wiederhole mich, aber ich finde es unheimlich spannend.

        Aujaaa, dann haben wir auch was davon ;)

Hinterlasse eine Antwort