The Help

Ich habe euch nach unserem Urlaub erzählt, dass ich das Buch Gute Geister gelesen habe und wirklich begeistert war. Per Zufall habe ich letztens erfahren, dass das Buch bereits verfilmt wurde und unter dem Namen “The Help” im Winter in einige Kinos gekommen ist. In den großen Kinos konnte ich es allerdings nirgends finden. Wir haben bei uns in der Stadt aber immerhin so ein paar kleine, die vielleicht drei Sääle Räume haben und in denen nicht die ganzen “Blockbuster” laufen. Sondern Filme, die nicht so bekannt sind. Was aber nicht heißt, dass sie weniger gut sind. Ganz im Gegenteil. Meist gibt es da die Werke mit etwas mehr Anspruch.

Gestern waren wir also nun mit unseren Nachbarn dort und haben und “The Help” angesehen. Und ihr kennt das ja vielleicht, wenn man ein Buch vorher gelesen hat. Da kommt man oft mit so einem Gefühl aus dem Kino, dass einem viele wichtige Sachen aus dem Buch gefehlt haben. Das war dort überhaupt nicht so. Sicherlich gibt es das ein oder andere, für das nicht die Zeit war. Aber ich habe wirklich wenig vermisst und nichts davon schmerzlich.

Der Film ist wirklich gelungen und sehr mitreißend, an keiner Stelle langweilig. Und ich denke auch für die, die das Buch nicht gelesen haben (mit denen ich ja da war) ist er auch wirklich sehenswert.

Wer also mal abseits der großen Kinos einen guten Film sehen möchte…

2 comments

Hinterlasse eine Antwort