Babyalarm

Am Montag kam das Baby von einer Kollegin zur Welt: Benjamin.
Und gestern musste ein Kollege zum Papa-werden nach der Mittagspause (Blasensprung, er hat noch nicht mal seine Akte zugeklappt ;-) ) ins Krankenhaus: Mika

Alle wohlauf!

Schööööön! :)

Jetzt hoffen wir natürlich auf baldigen Maxi-Cosi-Besuch!

4 comments

  1. Pumucklchen says:

    schlimm wie sich alle vermehren oder? Nur das es mir jetzt nicht mehr so viel ausmacht, Jetzt wo unser eigener sprößling unterwegs ist.. aber bis der da ist dauerts noch ne ganze weile.

    Benjamin findet Dennis übrigends ganz toll. Ich kann mich mit dem namen irgendwie garnicht anfreunden .. na mal sehn, wir haben ja noch zeit bis Juni ! ^^ ;)

    Liebste Grüße,
    Jenni

  2. septemberherz says:

    Im ersten Moment, als ich nur die Überschrift gelesen hab, dachte ich, du bist schwanger! ;)

    Im Moment purzeln die Babies ja wirklich nur so auf die Erde..schööön :)

    Benjamin, oder Ben find ich eigentlich auch sehr schön!

    Liebe Grüße!

    • sommerelfe says:

      hehe, nein, so schnell geht es nicht :)
      vor allen dingen mit der geburt ;-)

      ich hab mir namentechnisch eigentlich noch garnicht wirklich so gedanken gemacht. wir “bewerten” eher immer nur die kindernamen von anderen. wenn es wirklich irgendwann mal so weit sein sollte, werden wir uns noch genug den kopf zerbrechen. außerdem hätt ich angst, wenn man vorab schon seinen favouriten findet, und in der zwischenzeit gibts im freundeskreis (kollegen fänd ich jetzt nicht so dramatisch) nochmal nachwuchs und die nehmen den selben namen… *möööp* damit wäre das schon wieder gestorben. :)

      jungennamen find ich aber generell schwieriger.

Hinterlasse eine Antwort